Abgeschlossene Dissertationen

2020

  • Tesha Michael Sia SDS, Human Dignity as Basic Foundation for Morality in Perspective of "Bantu" African Ethical Theory (WithSpecific Moral Challenges in Tanzania)
       
    Betreuerin: Univ.-Prof. Dr. Sigrid Müller 

    Foto: Sigrid Müller, Michael Tesha

2019

  • Waldstein Edmund, The Double-Bind of Loneliness and “Giving Oneself Away”. David Foster Wallace and Theological Ethics.

    Betreuerin: Univ.-Prof. Dr. Sigrid Müller

    Foto: Sigrid Müller, Edmund Waldstein, Allard den Dulk

  • Kaisler Roswitha, Gottes-, Selbst- und Nächstenliebe im Kontext von Co-Abhängigkeit. Eine theologisch-ethische Auseinandersetzung.

    Betreuerin: Univ.-Prof. Dr. Sigrid Müller  

    Foto: Sigrid Müller, Roswitha Kaisler

  • Whitehouse Carl Anthony (Dominic), Asserting the Absolute Freedom of the Will: Petrus Iohannis Olivi’s Intertextual dialectical Investigation of the Nature of Liberum arbitrium in his Quaestiones in secundum librum Sententiarum.

    Betreuerin: Univ.-Prof. Dr. Sigrid Müller  
    Foto: Kurt Appel, Carl Anthony Whitehouse, Sigrid Müller, Gunter Prüller-Jagenteufel

2018

  • Höllinger Stephanie, Gelingen von Ehe und Partnerschaft angesichts der Herausforderung überhöhter Ansprüche. Ein theologisch-ethischer Beitrag zu einer Ermöglichungsethik im Rückgriff auf kognitionspsychologische Erkenntnisse.

    Betreuer: Ao. Univ.-Prof. Dr. Gunter Prüller-Jagenteufel
    Foto: Rupert Klieber, Sigrid Müller, Stephanie Höllinger, Gunter Prüller-Jagenteufel, Johann Pock

  • Petritsch Sabine, „…an ihren Früchten werdet ihr sie erkennen“ (Mt 7,20). Zur Bedeutung des „achtsamen Gebets“ für die Moraltheologie. 

    Betreuerin: Univ.-Prof. Dr. Sigrid Müller

2014

  • Breunlich Barbara,  Fetocid bei Mehrlingsschwangerschaft – Medizinische , psychologische, ethische und rechtliche Aspekte
    Betreuer: Ao. Univ.-Prof. DDr. Matthias Beck
  • Frenger Moritz, Der individuelle Imperativ als Ernstfall sittlicher Entscheidung. Annäherung an Karl Rahners existentialethisches Denken aus der Perspektive der frühphilosophischen Schriften Jean-Paul Sartres.
    Betreuer: Ao. Univ.-Prof. DDr. Matthias Beck

2013

  • Reichelt Hannes, Der Krankheitsbegriff im Buddhismus und im Christentum.
    Betreuer: Ao. Univ.-Prof. DDr. Matthias Beck

2011

  • Dlugoš Slavomir, Vom Leben im Sterben und Sterben im Leben. Ein existenzialethischer Zugang.
    Betreuer: Emer. Univ.-Prof. Dr. Günter Virt
  • Kimmel Wolfgang, "Gott der Tiere" - Theologische-ethische Grundlagen im Dialog mit Andrew Linzey.
    Betreuer: Ao. Univ.-Prof. Dr Gerhard Marschütz

2010

  • Msafiri Aidan, The African Ecological Crisis as a Theological and Ethical Challenge: A Case Study in Tanzania (The Search for a Credible African Ecotheology and Ethics Today).
    Betreuer: Ao. Univ.-Prof. Dr. Gunter Prüller-Jagenteufel
  • Nwabor Jacob, Poverty and Crime in Sub-Sahara Africa: Ethical Implications for the Dignity of the Human Person.
    Betreuer: Ao. Univ.-Prof. Dr. Gunter Prüller-Jagenteufel

2007

  • Knezovic Katica, Grüne Gentechnik – Chancen und Risiken der gentechnisch veränderten Pflanzen. Eine ethisch-theologische Sicht.
    Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Günter Virt
  • Richter Paul, Der Beginn des Menschenlebens bei Thomas von Aquin.
    Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Günter Virt  

2006

  • Lintner Martin M., Eine Ethik des Schenkens in theologischer Perspektive. Von einer anthropologischen zu einer theologisch-ethischen Deutung der Gabe und ihrer Aporien.
    Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Günter Virt
  • Zotti Stefan, Theologische Ethik in Ethikkommissionen. Untersuchung der Arbeit von Ethikkommissionen in den USA und in Europa am Beispiel der Diskussion über Forschung an embryonalen Stammzellen unter besonderer Berücksichtigung des Beitrags theologischer Ethik.
    Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Günter Virt

2005

  • Mayer Elmar, Genetische Präimplantationsdiagnostik. Kritische Betrachtung des Einflusses einer modernen medizinisch-genetischen Technik auf das frühe menschliche Lebewesen und unsere Gesellschaft.
    Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Günter Virt
  • Weninger Michael, Europa ohne Gott ? Der Dialog mit den Religionen, Kirchen und Weltanschauungen in der EU.
    Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Günter Virt

2004

  • Seiner Martin J., Vergöttlicht statt erlöst. Die christliche Wendezeit bei Matthew Fox.
    Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Günter Virt
  • Wallner Jürgen, Ethik des Gesundheitssystems. Auf der Suche nach moralischer Orientierung im Schnittfeld von Mensch, Medizin, Gesundheit, Ökonomie und Politik.
    Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Günter Virt

2003

  • Hangartner Guido Harold, Wald und Forstwirtschaft aus ethischer Sicht. Forstwirtschaftlich-ökosoziale Ethik aus dem Prinzip des „Abgeordnet-Seins“ des Menschen.
    Betreuer: Ao. Univ.-Prof. Dr. Gerhard Marschütz
  • Msafiri Mmbando Aidan G., The African Ecological Crisis as a Theological an Ethical Challenge: A Case Study in Tanzania.
    Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Günter Virt

2002

  • Ekennia Celestine, Das Christentum in Igboland. Eine Christianisierung Igbolands oder eine „Igbonisierung“ des Christentums? Eine kritische Annäherung zum Katholizismus in Igboland.
    Betreuer: Ao. Univ.-Prof. Dr. Gerhard Marschütz
  • Jansen Gregor, Mensch und Medien. Entwurf einer Ethik der Medienrezeption.
    Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Günter Virt
  • Msafiri Aidan, The African Ecological Crisis as a Theological and Ethical Challenge: A Case Study in Tanzania (The Search for a Credible African Ecotheology and Ethics Today)
    Betreuer: Ao. Univ.-Prof. Dr. Gunter Prüller-Jagenteufel
  • Tarimo Richard B., Erosion of the Sense of Truthfulness in the African Traditional Society: Ethical Implications and Consequences.
    Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Günter Virt