Only the brave dare…


Theologie aus der Perspektive der Unterdrückten und Marginalisierten - es ist eine Herausforderung, sich der „theology of struggle“ auf den Philippinen zu stellen. Mut braucht es, die Komfortzone Europa für einige Wochen zu verlassen und sich auf den Platz von Menschen stellen, die weit unterhalb der Armutsgrenze leben. „Church oft the poor“ bedeutet nicht, Almosen zu geben, sondern Seite an Seite den täglichen Überlebenskampf der scheinbar Ohnmächtigen zu teilen und von Lebensart und Mut der philippinischen Bevölkerung zu lernen.

   
Aus zwei so unterschiedlichen Lebensrealitäten wie Wien und Manila ist ein Projekt gewachsen, das  diese Welten eint: SANDIWAAN  bedeutet one spirit – ein Geist. Das Austauschprogramm feierte 2019 sein 25 Jahr-Jubiläum – seit Jahrzehnten weiten sich die Perspektiven von Theolog*innen in Österreich und auf den Philippinen in wechselseitiger Befruchtung. SANDIWAAN verändert und bewegt Menschen, die den Mut haben, sich darauf einzulassen.
Only the brave dare.

    

Entstehung von SANDIWAAN 

Programm SANDIWAAN

Erfahrungen von Teilnehmer*innen

Publikationen

Links und Unterstützung

 

 

Next Chance: SANDIWAAN-Exkursion auf die Philippinen im Februar 2022 - Anmeldung: Frühjahr/Sommer 2021