Sexualpädagogik
Anregungen zum Weiterdenken

Sigrid Müller, Piotr Jan Morciniec (Hg.)

3. Band der Schriftenreihe "Bioethik in der Diskussion"
deutsch/englisch
198 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3708920283
DOI: 10.24989/BCE.sexual.10
Facultas Universitätsverlag Wien 2021 

 ⇒ Link zum Verlag 

⇒ ONLINE - AUSGABE (ab Februar 2022)

 

Dieser Band führt die Publikationsreihe „Bioethik in der Diskussion“ fort, deren Beiträge Denkanstöße für einen sensiblen Umgang mit Fragen des Lebens geben. Oftmals verhindern alte Tabus, dass Eltern ihren Kindern Hilfestellung im Umgang mit Sexualität geben. Schulische Konzepte von Sexualpädagogik versuchen, die erzieherische Lücke aufzufangen, stoßen damit aber nicht immer auf Einverständnis. Insbesondere mit Blick auf Europa, wo unterschiedliche kulturelle Traditionen und Religionen die Haltung von Eltern prägen, ist eine unvoreingenommene Beschäftigung mit dem Thema wichtig.